Home
Castel Trostburg
Castel Taufers
Castel Moos
Castel Taufers
Castel Moos
Castel Trostburg
Castel Taufers
Castel Moos
Castel Taufers
Castel Trostburg
Castel Trostburg
Castel Taufers
Castel Moos
Castel Taufers
Castel Trostburg
Castel Taufers
Castel Moos
Castel Trostburg
Castel Taufers
Castel Trostburg
Castel Trostburg

Veranstaltungen

21.04.2018 - Generalversammlung 2018
Frau Dr. Santer, Direktorin von Schloss Goldrain im Vinschgau, hat uns eingeladen, die Mitgliederversammlung mit anschließendem Mittagessen im Rittersaal des Schlosses Goldrain abzuhalten....  → mehr
29.06.2018 - Patrozinium St. Peter und Paul auf Burg Taufers
22.07.2018 - Patrozinium der hl-Magdalena-Kapelle auf Hocheppan
Die Burgkapelle von Hocheppan wurde 2017 der hl. Maria von Magdala (Magdalena) neu geweiht. Es wurde dabei auf das Urpatrozinium von Hocheppan zurückgegriffen, bis vor 250 Jahren war die...  → mehr
21.11.2018 - Patrozinium Maria im Rosengarten in Eppan

Nachrichten

03.01.2018 - Kastellan oder Mieter gesucht
Das Südtiroler Burgeninstitut verwaltet die Stiftung Walther Amonn bzw. deren Liegenschaften.
Im Ensemble „Schloss Moos – Schulthaus“ wird ab März/April 2018 eine größere Wohnung im Wirtschaftsgebäude frei.
→ mehr
26.12.2017 - SBI-Homepage - Jahresbericht 2017

Wir können relativ regelmäßige Zugriffe auf unsere Homepage mit Spitzen in den Monaten März, Juli, August, September und etwas reduzierter auch im Dezember feststellen, wobei die monatlichen Besucher unserer Webseiten zwischen 12.000 (stabil gegenüber 2016) und 25.000 (+5.000!) variieren. Diese betrachten zwischen 32.600 (stabil) und 59.000 (+7.500) Seiten. Für das Jahr 2017 bedeutet das über 191.000 Besucher (+ 20.000), die 503.000 Seiten (+ 3.000) ansahen und auf diese 2 Millionen Mal (+20.000) klickten. Die facebook- Seite des SBI wird derzeit von 543 (+ 44) Abonnenten regelmäßig verfolgt. Wir danken für Ihre Treue!

→ mehr
22.12.2017 - Kinderbuch über Eppaner Burgen wird im Jänner 2018 vorgestellt

UmschlagDie Kulturreferentin von Eppan, Sigrid Mahlknecht-Ebner, regte eine Publikation für Kinder an, die sich mit Burgenkunde und Eppaner Burgen beschäftigt. Sie konnte dafür Alexander von Hohenbühel und Daniel K. Mascher, beide Mitglieder des Südtiroler Burgeninstituts, als Autoren bzw. Umsetzer des Buchprojektes gewinnen.

→ mehr
13.12.2017 - Tiroler Burgenbuch 1-8 um 500 Euro antiquarisch zu verkaufen

Tiroler Burgenbuch ReiheWalter Landi bietet die Bände 1 bis 8 um 500,00 € an. Kontaktadresse: egnone1976@gmail.com

Er kann die Bände 9 und 10 - wenn gewünscht - zusätzlich zum Autorenpreis (mit Rabatt) liefern. Diese sind aber auch im Handel noch erhältlich.

Bestimmte Einzelbände sind auch über das SBI Büro zu bekommen.

→ mehr
04.12.2017 - Rechtzeitig zum Advent erscheint die ARX 2-2017

Der Titel ist diesmal mit einem Gemälde von Albert Stolz dem Ansitz Hörtenberg gewidmet. Er nimmt Bezug auf den Beitrag von Siegfried de Rachewiltz: Burgen und Schlösser als Refugium von Dichtern. Daneben beschäftigt sich Christoph Gufler mit dem Kröllturm in Gargazon. Südtiroler Bezüge stellt auch der Beitrag von Stefan Wild her...

→ mehr