Publikationen » Bücher und Drucke

ARX

ARX. Burgen und Schlösser in Bayern, Österreich und Südtirol
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Bozen
Year of publication: 1979

vgl. ARX bzw. ARX-Einzelhefte

20 Euro (Jahresabonnement), 10 Euro (Einzelheft), zzgl. VK

Erhalten und Gestalten von Burgen und Schlössern - Burg Runkelstein. Studientagung auf Burg Runkelstein am 25. Oktober 1996 / Mantenere e rivitalizzare i castelli - Castel Roncolo. Incontro di studi a Castel Roncolo 25 ottobre 1996
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: ARX-Schriften zu Arx. Burgen und Schlösser in Bayern, Österreich und Südtirol
Issue No.: 1
Place of publication: Bozen
Year of publication: [2001]

vgl. ARX-Schriftenreihe

 

20 Euro (f. ARX-Abonnenten: 15 Euro) zzgl. VK.

Das Kulturerbe im Spannungsfeld zwischen privatem Engagement und öffentlichem Auftrag
Author(s): Walter Aspernig, Hans-Peter Baum, Gerhard Bruckmeier, Enno Burmeister, Roberto Festi u.v.a.m.
Editor: Südtiroler Burgeninstitut, Verein Denkmalpflege Oberösterreich und Verein zur Erhaltung privater Baudenkmäler und sonstiger Kulturgüter in Bayern e. V.
Title of series: ARX Schriftenreihe
Issue No.: 2
Place of publication: Bozen
Edition: 1. Auflage (1.700 Stück)
Year of publication: 2009
ISSN: 0394-0624

vgl. ARX-Schriftenreihe

20.00 € + mailing expenses

Jeder Stein ein Stückchen Gold…. 50 Jahre Südtiroler Burgeninstitut
Author(s): Graf Konstantin von Blumenthal, Plácido Domingo, Alexander von Hohenbühel, Carl Philipp von Hohenbüh
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Arx-Schriftenreihe
Issue No.: 3
Place of publication: Innsbruck
Year of publication: 2014
Notes: reich bebildert, 256 S. Autoren: Graf Konstantin von Blumenthal, Plácido Domingo, Alexander von Hohenbühel, Carl Philipp von Hohenbühel, Wolfgang von Klebelsberg, Walter Lorenz, Daniel Mascher und Alexander Maier

Buchbesprechung:

Das SBI hat zu seinem fünfzigjährigem Bestehen eine umfassende Vereinsgeschichte vorgelegt – Band 1 (=Bd. 3 der ARX-Schriftenreihe des Südtiroler Burgeninstituts) beschreibt, reflektiert und dokumentiert die Entwicklung des SBI von den Anfängen bis zur Gegenwart.

In siebzehn Beiträgen versehen mit einem Geleitwort von Plácido Domingo, dem Präsidenten von Europa Nostra, werden (fast) alle Vereinsaktivitäten thematisiert, sowohl die Übernahme und jahrelange Restaurierung der vereinseigenen Burgen Trostburg und Taufers, als auch die bildungspolitischen Aktivitäten (Bibliothek, Führungsbetrieb) und die Öffentlichkeitsarbeit des SBI, die sich in einer reichen Anzahl von Publikationen widerspiegelt, von der Zeitschrift ARX bis hin zu der Reihe „Burgen“ im Verlag Schnell & Steiner.

Der Rektor der Freien Universität Bozen reflektiert das Thema „Die Bedeutung historischer Stätten für die kulturelle Identitätsfindung der Gegenwart“ (S. 11–16) in einer grundsätzlichen, über Südtirol hinausgreifenden Perspektive, der Präsident des SBI, Carl Philipp von Hohenbühel skizziert in seinem umfangreichen Beitrag „Jeder Stein ein Stückchen Gold…“ (S. 33–58) die Geschichte des Vereins, der sich gezielt um Burgen, Ruinen, Schlösser und Ansitze kümmert, vom „Ruinenklub“ in der Nachkriegszeit über die Gründung in Kaltern und den schrittweisen Erwerb der in ihrem Bestand gefährdeten Burgen Trostburg und Taufers seit den siebziger Jahren bis in die Gegenwart. Diesen Beitrag illustriert die Redaktion (Alexander von Hohenbühel/Daniel Mascher) ergänzend mit dem Abschnitt „Bilder aus dem Vereinsleben“ (S. 59–102).

Die Vereinsgeschichte wurde bisher von 650 Mitgliedern geprägt, zu einem wesentlichen Teil (rund 55–58%) selbst Eigentümer oder Verwalter von Burgen und Ansitzen oder historischen Gebäuden, aber auch Burgenkundler und generell von diesen „Baudenkmälern der Geschichte“ Begeisterte. Ihre Namen und die Jahre ihrer Mitgliedschaft finden sich in einer von der Redaktion zusammengestellten Liste wieder (S. 205–219).

Das Südtiroler Burgeninstitut ist trotz zahlreicher Eigentümer aus traditionsreichen Familien keineswegs ein „Adelsklub“, sondern vereint Engagierte und Begeisterte, die Zähen und Kämpferischen. Mit Astrid Kofler konnte eine Autorin gewonnen werden, die im Gespräch mit Ansitz-, Burg- und Schlossbesitzern in Südtirol und dem Trentino den „Alltag in feudalem Rahmen. Vom Leben in Burgen und Schlössern“ (S. 103–130) beleuchtet. Die ausgewählten Gewährsleute sind sehr unterschiedliche Persönlichkeiten, die vor der Herausforderung zum Erhalt und zur Restaurierung ihrer Häuser stehen. Sie sprechen von Traditionen (Ulrich Graf von Spaur und Flavon und das Castel Valer) und von familiärem und kulturellem Selbstverständnis (die Besitzer des Ansitzes von Plawenn, Siegfried de Rachewitz und die Brunnenburg, Alexandra von und zu Goldegg und Lindenburg mit ihrem Ansitz Spauregg in Partschins), die ihre Anstrengungen zur Erhaltung leiten würden. Der Lehrer Florian Ebert, etwa, der die Burgruine von Uttenheim erbte und in Bruneck unterrichtet, unternahm das Wagnis, auf dieser hoch über dem Tal gelegenen Burgruine in einem bewohnbaren Teil zu leben.

Aufschlussreich sind die „Bilder vom Zustand der Südtiroler Burgen, Schlösser und Ansitze vor 1963“ (S. 17–32), die dem kundigen Leser vor Augen führen, was sich bei den historischen Wehr- und Wohnbauten seither im Detail verändert hat, sowohl durch Restaurierungsmaßnahmen aber auch durch eine Neugestaltung der Landschaft. Man hätte sich noch einen Beitrag gewünscht, der auf die zahlreichen Restaurierungsbeispiele eingeht, bei denen das SBI unmittelbar oder auch bloß beratend mitgewirkt hat. Auch der erzieherische Einfluss der Studienreisen in ganz Europa bis hin zum Vorderen Orient, die Seminare und gesprächsreichen Zusammenkünfte, die der Verein seit 50 Jahren anbietet und vermittelt, hätten eine literarische Zusammenstellung verdient. Kurzweilig hingegen die anekdotenhaften, vom Tauferer Kastellan Alexander Maier aufgezeichneten Geschichten „Ein bunter Strauß kurioser, lustiger und skuriller Geschichten“ zum Führungsalltag auf Burg Taufers (S. 221–236).

Alexander von Hohenbühels profunde Beiträge (Veröffentlichungen des SBI, S. 149–164, Fachbibliothek des SBI, 165–172), Graf Konstantin von Blumenthals Geschichte der Vereinsjugend (S. 133–147), Daniel Maschers Darstellung zum Erwerb der vereinseigenen Trostburg und Taufers (S. 173–192), Wolfgang von Klebelsbergs Skizze der denkmalpflegerischen Tätigkeiten auf der Trostburg von 1919 bis 1977 (S. 193–204) sowie die Bildeindrücke von der 50-Jahr-Feier 2013 (S. 248–253) runden in Einzeldarstellungen die Gesamtgeschichte des SBI ab und werden noch von offiziellen Glückwünschen (S. 254–255) und außergewöhnlichen „Geburtstagsgrüßen“ ergänzt (S. 237 f., 239–246 und 247).

Die Geschichte des Vereins ist eine „Erfolgsgeschichte“, die dem unermüdlichen Einsatz der Mitglieder zu verdanken ist, die trotz zahlreicher Widerstände und einer Vielzahl bürokratischer Hemmnisse nie resignierten, sondern an den kulturellen Zielen festhielten. Ein Gewinn nicht nur für Südtirol, sondern für alle Besucher des Landes. Die historischen Bauten bilden eine wesentliche Charakteristik des Landes, die neben kurzlebigen Events des Tourismusmarketings und den vergänglichen zeitgenössischen Bauten sichtbar bleiben sollten. Ohne das Südtiroler Burgeninstitut wäre manches verschwunden, zerfallen oder durch Ignoranz zerstört worden. Für das Erscheinungsbild des Landes Südtirol hat der Verein mehr geleistet als man aufgrund seiner „Privatheit“ vermuten könnte – dies wird gerade mit der vorliegenden Publikation dokumentiert. Es ist nicht die Nostalgie, welche das Vereinsleben und seine vielfältigen Aktivitäten bestimmt, sondern eine immerwährende jugendliche Begeisterung für das historische Erbe, Kulturarbeit für Gegenwart und Zukunft. Hervorragend ist die Bebilderung der Beiträge und die Gestaltung des Bandes zum fünfzigjährigen Bestehen des SBI. Als Mitglied findet man sich wieder und als Interessierter wird man neugierig und nachdenklich zugleich. „Jeder Stein ein Stückchen Gold… „ ist spannend zu lesen und sowohl für Mitglieder als auch für Nichtmitglieder interessant, die mehr wissen wollen über einen der tatkräftigsten und folgenreichsten Burgenvereine Europas.

Jürgen Fricker

25,00

Burgen Perspektiven. 50 Jahre Südtiroler Burgeninstitut 1963-2013
Author(s): Leo Andergassen, Rüdiger Bernges, Martina Edward Eicke, Christoph Gasser, Egon Johannes Greipl, Ulri
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: ARX-Schriftenreihe
Issue No.: 4
Place of publication: Innsbruck
Edition: 1
Year of publication: 2013
ISBN: 978-3-7030-0838-2
Notes: Festschrift Teil 2

Das Thema Burg aus verschiedensten Blickwinkeln betrachtet: reizvolle und vielfältige Einblicke in die Geschichte, Kunst- und Kulturgeschichte der Baudenkmäler und die Lebensweise ihrer Bewohner. 

 
Seit einem halben Jahrhundert widmet sich das Südtiroler Burgeninstitut (1963 als Südtiroler Burgenverein begründet) dem Schutz der historischen Wehrbauten, Schlösser und Wohnbauten sowie der damit verbundenen Kulturgüter. Bewahrung, Erhaltung und Restaurierung dieser bedeutsamen Zeugnisse der Landesgeschichte, die die heimische Kulturlandschaft wesentlich mitprägen, bilden das zentrale Anliegen.
Das 50-jährige Gründungsjubiläum bietet den willkommenen Anlass für die vorliegenden Burgen Perspektiven: Aus ganz verschiedenen Fachdisziplinen kommend, nähern sich die Autorinnen und Autoren dem Thema Burg. Dabei ist der Blick keineswegs nur in die Vergangenheit gerichtet: Die perspektivische Betrachtungsweise inkludiert auch den Blick in die Zukunft, und das erfordert gerade im Hinblick auf die Bewahrung historischer Kulturdenkmäler ein fürsorgliches, planendes Handeln.
Die reich bebilderte Themenpalette enthält neben aktuellen Forschungen zu einzelnen Burgen und kulturgeschichtlichen Einblicken in das Leben auf der Burg auch zahlreiche Arbeiten zu speziellen Zeitabschnitten von der Römerzeit bis in die Gegenwart.
39,90 € zzgl. VK

Bastelbögen

Schloss Taufers. Bastelbogen 1998
Title of series: Regenbogen, Katholische Zeitschrift für Mädchen und Buben
Issue No.: 37/38
Volume No.: 52-1997/98
Year of publication: 1998
3.00 € + mailing expenses

Biographien

Hieronymus Gassner. Vom Benediktinermönch zum Schlossherrn. Aus dem Mostviertel ins Tauferer Ahrntal.
Author(s): Bertl Sonnleitner
Editor: Gemeinden Ybbsitz und Sand in Taufers
Place of publication: Ybbsitz
Year of publication: 2008
35.00 € + mailing expenses

Die Guggenberg von Riedhofen (seit 1299). 700 Jahre Hof- und Familiengeschichte
Author(s): Paul von Guggenberg
Place of publication: Bozen
Year of publication: 2003
Notes: Nur noch wenige Restexemplare!

Herausgegeben durch den Autor im Eigenverlag, Girlan.
Zahlreiche Abbildungen, 294 Seiten.

30.00 € + mailing expenses

Burgen

Taufers. Eine Dynastenburg
Author(s): Alexander Hohenbühel, von
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 1
Place of publication: Regensburg
Year of publication: 2006
ISBN: 978-9-7954-1836-6

Rezension von Rüdiger Bernges

6.90 € + mailing expenses

Schloss Schenna. Lebendige Vergangenheit entdecken
Author(s): Franz Spiegelfeld
Editor: Südtiroler Burgeninstitut im Auftrag von Franz Graf Meran
Title of series: Burgen
Issue No.: 2
Place of publication: Regensburg
Year of publication: 2008
ISBN: 978-9-7954-2040-6

- English version ISBN 978-9-7954-2112-0
- Edizione italiana ISBN 978-9-7954-2041-3
Rezension von Rüdiger Bernges

6.90 € + mailing expenses

Trostburg. Zum Nutzen zur Freude und zur Ehre
Author(s): Alexander Hohenbühel, von
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 3
Place of publication: Regensburg
Year of publication: 2008
ISBN: 978-9-7954-2161-8

Rezension von Rüdiger Bernges

6.90 € + mailing expenses

Churburg. Wohnkultur und Waffenkammer
Author(s): Helmut Stampfer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut im Auftrag von Johannes J. Graf Trapp
Title of series: Burgen
Issue No.: 4
Place of publication: Regensburg
Year of publication: 2009

Rezension von Rüdiger Bernges

6.90 € + mailing expenses

Haderburg. Die Feste an der Salurner Klause
Author(s): Walter Landi
Editor: Südtiroler Burgeninstitut (gem. mit Gemeinde Salurn und Die Haderburg)
Title of series: Burgen
Issue No.: 5
Place of publication: Regensburg
Edition: 1.
Year of publication: 2010
ISBN: 978-3-7954-2163-2

Übersetzung ins Deutsche: Alexander von Hohenbühel

Rezension von Burgeninformationssystem (Rüdiger Bernges)

6,90 zzgl. VK

Schloss Velthurns. Sommerresidenz der Fürstbischöfe
Author(s): Leo Andergassen
Editor: Südtiroler Burgeninstitut im Auftrag der Landesrätin für Bildung und deutsche Kultur
Title of series: Burgen
Issue No.: 6
Place of publication: Regensburg
Edition: 1.
Year of publication: 2010
ISBN: 978-3-7954-2305-6
6,90 zzgl. VK

Hofburg Brixen. Von der Residenz zum Museum
Author(s): Johann Kronbichler
Editor: Südtiroler Burgeninstitut im Auftrag der Hofburg Brixen
Title of series: Burgen
Issue No.: 7
Place of publication: Regensburg
Edition: 1.
Year of publication: 2010
ISBN: 978-3-7954-2307-0
6,90 zzgl. VK

Schloss Prösels. Bollwerk aus der Zeit Maximilians I.
Author(s): Helmut Stampfer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut im Auftrag des Kuratoriums Prösels
Title of series: Burgen
Issue No.: 8
Place of publication: Regensburg
Edition: 1.
Year of publication: 2017
6,90 zzgl. VK

Montani. Kapelle St. Stephan. Obermontani.Untermontani
Author(s): Leo Andergassen
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 9
Volume No.: 2011
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2011
ISBN: 9-783795-424640
7,20 zzgl. VK

Hocheppan. Eine Grafenburg mit romanischen Kapellenfresken
Author(s): Walter Landi, Helmut Stampfer, Thomas Steppan
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 10
Volume No.: 2011
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2011
ISBN: 9-783795-423834
7,40 zzgl. VK

Sigmundskron. Bischofsburg und landesfürstliches Bollwerk
Author(s): Helmut Stampfer, Leo Andergassen
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 11
Place of publication: Regensburg
Notes: in Planung
6,90 € zzgl. VK

Kastelbell. Von der Felsenfeste zum Renaissanceschloss
Author(s): Leo Andergassen und Florian Hofer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 12
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2013
6,90 € zzgl. VK

Schloss Tirol. Residenzburg der Tiroler Grafen
Author(s): Leo Andergassen
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 13
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2015
ISBN: 9-783795-429379
7,40 zzgl. VK

Moos. Ein Eppaner Adelssitz mit spätgotischen Malereien
Author(s): Helmut Stampfer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 14
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2016
ISBN: 9-783795-430108
7,20 zzgl. VK

Trauttmansdorff. Kaiserin Elisabeths Winterresidenz
Author(s): Josef Rohrer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 15
Volume No.: 2017
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2017
ISBN: 9-783795-431990
7,20 zzgl. VK

Burgen. Kulturgut in Niederösterreich

Kollmitz. Bollwerk gegen Böhmen.
Author(s): Erich Kerschbaumer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut/Verein zur Erhaltung der Burg Kollmitz
Title of series: Burgen. Kulturgut Niederösterreich
Issue No.: 1
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2013
6,90 € zuzügl. VK

Burgen. Kulturgut in Oberösterreich

Schlösser Parz. Sigmund von Polheim und der ersäufte Papst
Author(s): Alexander Ritzinger
Editor: Verein für Denkmalpflege Oberösterreich (gem. mit Südtiroler Burgeninstitut)
Title of series: Burgen. Kulturgut Oberösterreich
Issue No.: 1
Place of publication: Regensburg
Edition: 1.
Year of publication: 2010
ISBN: 978-3-7954-2327-8
6,90 zzgl. VK

Burgenansichten, Stiche, Postkarten

Ansicht der Trostburg
Author(s): Loreno Confortini
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Modena
Year of publication: 2004

Die sehr schöne Ansicht der Trostburg wurde im altmodischen Stil der Stahlstiche des 19. Jh. angefertigt.

Druck nach Tuschezeichnung.

Die verkäufliche Plakatgröße (64 x 98 cm) weicht leicht von der hier dargestellten Abbildung ab.

10.00 € + mailing expenses

Ansicht der Burg Taufers
Author(s): Loreno Confortini
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Modena
Year of publication: 2004

Die sehr schöne Ansicht der Burg Taufers wurde im Stile der Stahlstiche des 19. Jh. angefertigt.

Druck nach Tuschezeichnung.

Die verkäufliche Plakatgröße (64 x 98 cm) weicht leicht von der hier dargestellten Abbildung ab.

10.00 € + mailing expenses

Burgen und Schlösser, Städte und Festungen. Architekturzeichnungen und Veduten - Borghi, Città, Castelli e Fortezze. Raccolta di vedute disegnate alla maniera antica
Author(s): Loreno Confortini
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Modena
Year of publication: 2005

Einführung/Introduzione Prof. Massimo Quaini, 80 Seiten/pagine

20.00 € + mailing expenses

Skizzen aus Südtirol
Editor: Fachbereich Architektur der Fachhochschule München
Title of series: Baudokumentation
Issue No.: 7
Place of publication: München
Year of publication: 1979
Notes: vergriffen

Der Band enthält Skizzen von der Burg Taufers, aus dem Gadertal und von St. Lorenzen, von Brixen und Neumarkt, Klausen und Eppan sowie der Trostburg bei Waidbruck.

10.00 € + mailing expenses

Burgenliteratur

Pustertal
Author(s): Georg Innerebner
Title of series: Die Wallburgen Südtirols
Issue No.: 1
Place of publication: Bozen
Year of publication: 1975
Notes: Wenige Restexemplare.
15.00 € + mailing expenses

Eisacktal und Pustertal
Author(s): Stefan Stabler; Alexander von Hohenbühel
Title of series: Burgen und Ansitze. Ausflüge-Kultur-Genuss
Issue No.: 1
Place of publication: Bozen
Year of publication: 2008
ISBN: 978-88-6011-097-8
15.90 € + mailing expenses

Bozen und Umgebung
Author(s): Stefan Stabler; Alexander von Hohenbühel
Title of series: Burgen und Ansitze. Ausflüge-Kultur-Genuss
Issue No.: 2
Place of publication: Bozen
Edition: 1
Year of publication: 2009
ISBN: 978-88-8266-544-9
15,90

Meraner Land. Vinschgau
Author(s): Stefan Stabler und Alexander von Hohenbühel
Title of series: Burgen und Ansitze. Ausflüge. Kultur. Genuss
Issue No.: 3
Place of publication: Bozen
Edition: 1.
Year of publication: 2010
ISBN: 978-88-8266-545-6
15,90 € zzgl. VK

Südtiroler Burgenkarte mit Burgenführer und Detailkarten
Author(s): Thomas Bitterli-Waldvogel
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Bozen
Year of publication: 1995
Notes: Nur noch wenige Restexemplare vorhanden.

Südtiroler Burgenkarte:

  • Die Karte im Maßstab 1:200.000 gibt ein übersichtliches Gesamtbild über Burgen, Schlösser und Ansitze in Südtirol. Jedes Objekt wird in der Karte durch entsprechende Zeichen als Schloß, Ruine, Wallburg usw. gekennzeichnet.
  • Die Detailkarten 1:25.000: In 14 Detailkarten werden die Orte mit besonders vielen historischen Baudenkmälern vergrößert dargestellt. Dies erleichtert das Auffinden der gesuchten Objekte bei der Wanderung oder beim Spaziergang.
  • Der Burgenführer: Dieses Buch beschreibt über 700 Baudenkmäler in Kurzform. Baugeschichte, wichtige Bauherren und zum Teil Grundrisse und Fotografien geben dem Burgenwanderer einen interessanten Einblick in die Vielfalt des Südtiroler Burgenreichtums.
15.00 € + mailing expenses

Pustertal
Author(s): Wilfried Beimrohr, Alexander von Hohenbühel, Julia Hörmann, Magdalena Hörmann- Weingartner, Erika Ku
Editor: Magdalena Hörmann-Weingartner
Title of series: Tiroler Burgenbuch
Issue No.: 9
Place of publication: Bozen
Year of publication: 2003

Erschienen bei Verlagsanstalt Athesia, 576 Seiten.

Band 9 der von Oswald Graf Trapp begründeten Reihe der Tiroler Burgenbücher behandelt die Burgen des Pustertals einschließlich Osttirols und Ladiniens mit Buchenstein und Peutelstein.

86.00 € + mailing expenses

Album. Alte Ansichten von Eppan.
Editor: Verein für Heimatpflege Eppan
Place of publication: Eppan
Year of publication: 2006

Die Publikation zeigt auf 47 Seiten alte Ansichten (Postkarten) von Eppan, darunter  auch viele Schlösser und Ansitze, so Englar, Moos-Schulthaus, Gandegg, St. Valentin, Freudenstein, Heufler, Platzegg, St. Anna, Wohlgemuth, Gleifheim, Wickenburg, Turmbach, Tschindlhof (Weinberg), Schallermühle, Reinsberg, Weissenheim, Kronhof, Zinnenberg, Marienberg, Warth, Altenburg, Korb, Boymont, Hocheppan, Festenstein, das Unterrainer Zollhaus, Sigmundskron, Marklhof, Montiggler Schlössl und Kreit aus den Sammlungen von Georg Lösch und Peter v. Hellberg.

10.00 € + mailing expenses

Ansitze in Eppan. Architektur und Landschaft - Residenze gentilizie in Appiano. Architettura & Paesaggio
Place of publication: Eppan - Appiano
Year of publication: 2003

Ausstellungskatalog - Catalogo della mostra.

15.00 € + mailing expenses

Burgenmonographien

Schloss Gandegg
Author(s): Bernhard Baron Hohenbühel
Title of series: Schnell Kunstführer
Issue No.: 1656
Place of publication: München
Year of publication: 1987
Notes: vergriffen
2.50 € + mailing expenses

Castello Gandegg
Author(s): Bernhard Hohenbühel, barone
Title of series: Schnell Kunstführer
Issue No.: 1656
Place of publication: München
Year of publication: 1988
Notes: esaurito
2.50 € + mailing expenses

Die Trostburg
Author(s): Hans-Christoph Hohenbühel, Baron
Title of series: Schnell Kunstführer
Issue No.: 1765
Place of publication: München
Year of publication: 1989
Notes: vergriffen
2.50 € + mailing expenses

Die Trostburg (Edizione Italiana)
Author(s): Hans-Christoph Hohenbühel, barone
Title of series: Schnell Kunstführer
Issue No.: 1765
Place of publication: München
Year of publication: 1989
2.50 € + mailing expenses

Schloss Taufers. Führung durch Geschichte und Kunst
Author(s): Hans-Christoph Hohenbühel, von
Place of publication: Bozen
Year of publication: 1992

32 Seiten.

4.00 € + mailing expenses

Castel Taufers. Guida storico-artistica
Author(s): Hans-Christoph Hohenbühel, von
Place of publication: Bolzano
Year of publication: 1992
Notes: esaurito

32 pagine.

4.00 € + mailing expenses

Burg Taufers im Ahrntal
Editor: Fachbereich Architektur der Fachhochschule München
Title of series: Baudokumentation
Issue No.: 7
Place of publication: München
Year of publication: 1980
Notes: vergriffen

332 Seiten.

30.00 € + mailing expenses

Burg Trostburg. Waidbruck/Südtirol
Editor: Fachbereich Architektur der Fachhochschule München
Title of series: Baudokumentation
Issue No.: 25
Place of publication: München
Year of publication: 1991
Notes: vergriffen

180 Seiten.

30.00 € + mailing expenses

Die Trostburg oberhalb Waidbruck im Eisacktal
Author(s): Adelheid Zallinger
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Bozen
Edition: 2
Year of publication: 2001

Sonderdruck aus dem Band 4 „Eisacktal“ des „Tiroler Burgenbuch“ von Oswald Trapp.

 71 Seiten.

9.50 € + mailing expenses

Collana Burgen

Taufers. Il fascino di un castello dinastiale
Author(s): Alexander von Hohenbühel
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 1
Place of publication: Ratisbona
Year of publication: 2007
ISBN: 978-9-7954-1837-3

Traduzione italiana: Walter Landi.

6.90 € + mailing expenses

Schenna Castle. Discover the Living Past
Author(s): Franz Spiegelfeld (translated by Katherine Taylor)
Editor: Südtiroler Burgeninstitut im Auftrag von Franz Graf Meran - Schloß Schenna
Title of series: Burgen
Issue No.: 2
Place of publication: Regensburg
Edition: 1st
Year of publication: 2008
ISBN: 978-9-7954-2112-0
6,90 zzgl. VK

Castel Schenna. Alla scoperta di un passato ancora vivo
Author(s): Franz Spiegelfeld (trad. di Roberta Ravignani e Eva Wiesmann)
Editor: Südtiroler Burgeninstitut im Auftrag von Franz Graf Meran - Schloß Schenna
Title of series: Burgen
Issue No.: 2
Place of publication: Ratisbona
Edition: 1
Year of publication: 2008
ISBN: 978-9-7954-2041-3
6,90 più c. p.

Trostburg. Per L'utilità, la comodità e l'onore
Author(s): Alexander Hohenbühel, von
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 3
Place of publication: Ratisbona
ISBN: 978-9-7954-2162-5

Traduzione italiana: Walter Landi.

6.90 € + mailing expenses

Castel Coira. Cultura dell'abitare e armeria
Author(s): Helmut Stampfer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 4
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2009
ISBN: 9-783795-421571
7,20 più costi postali

Haderburg. Il castello di Salorno
Author(s): Walter Landi
Editor: Südtiroler Burgeninstitut (gem. mit Gemeinde Salurn und Die Haderburg)
Title of series: Burgen
Issue No.: 5
Place of publication: Ratisbona
Edition: 1
Year of publication: 2010
ISBN: 978-3-7954-2164-9
6,90 più costi postali

Castello di Velturno
Author(s): Leo Andergassen
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 6
Place of publication: Regensburg
Edition: 1


La Hofburg di Bressanone.
Author(s): Johann Kronbichler
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 7
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2010


Castel Prösels.
Author(s): Helmut Stampfer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 8
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2017
7,20 più cost postali

Montani. Cappella di S. Stefano
Author(s): Leo Andergassen
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 9
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2011
7,20 più cost postali

Castello d'Appiano
Author(s): Walter Landi, Helmut Stampfer, Thomas Steppan
Title of series: Burgen
Issue No.: 10
Year of publication: 2011
7,40 più costi postali

Castel Firmiano
Author(s): Leo Andergassen, Helmut Stampfer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 11
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2014
7,20 più cost postali

Castelbello
Author(s): Leo Andergassen, Florian Hofer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 12
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2013
7,20 più cost postali

Castel Tirolo
Author(s): Leo Andergassen
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 13
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2015
7,20 più costi postali

Moos. Una residenza appiana con pitture tardogotiche
Author(s): Helmut Stampfer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 14
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2016
ISBN: 978-3-7954-3011-5

 

 



 

7,20 più costi postali

Trauttmansdorff. La residenza invernale di regina Elisabetta
Author(s): Josef Rohrer
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Burgen
Issue No.: 15
Place of publication: Regensburg
Edition: 1
Year of publication: 2017
ISBN: 978-3-7954-3200-3
7,20 più cost postali

Publikationen für Mitglieder

Satzung Südtiroler Burgeninstitut
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Bozen
Year of publication: 1999
Notes: Abänderungen von 2008 sind nicht berücksichtigt.

Download: Aktuelle Version vom 20. April 2008.

2.00 € + mailing expenses

Mitgliederverzeichnis 1981
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Eppan
Year of publication: 1981
Notes: Vergriffen.


Mitgliederverzeichnis 1988
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Eppan
Year of publication: 1988
Notes: Vergriffen.


Mitgliederverzeichnis 1994
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Bozen
Year of publication: 1994
Notes: Vergriffen.


Mitgliederverzeichnis 2001
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Bozen
Year of publication: 2001
Notes: Nur für Mitglieder erhältlich.


Mitgliederverzeichniss 2011
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Place of publication: Bozen
Year of publication: 2011
Notes: Nur für Mitglieder erhältlich.


Mitgliederverzeichnis 2017
Author(s): Freiherr Alexander von Hohenbühel
Editor: Südtiroler Burgeninstitut
Title of series: Mitgliederverzeichnis
Place of publication: Bozen
Edition: 1
Year of publication: 2017
Notes: Nur für Mitglieder erhältlich.