Aktuelles

Veranstaltung

Volksglauben auf Burg Taufers (29.03.-03.11.2024)

Sonderausstellung "Volksglauben" auf der Burg Taufers
INFO

Eine Burg wie aus dem Bilderbuch

Der Anblick der mächtigen Burg Taufers ruft förmlich danach, die Anlage (13. Jh.) auch von der Nähe zu erkunden. Schon der malerische Burghof mit Bergfried, Wehrgang und Ritterschänke lohnt die Besichtigung. Die vielfach holzvertäfelten Säle und Kammern reichen teilweise in das 16. Jahrhundert zurück und sind vollständig eingerichtet. Die Burgkapelle ist mit Fresken der Pacher-Schule geschmückt. Kinder lieben den Besuch der Waffen- und Rüstkammer. Erwachsene zeigen sich von der Bibliothek, den entzückenden Schülerportraits des 16. Jahrhunderts oder den Gerichtsstuben begeistert.
Die Führerinnen und Führer des Südtiroler Burgeninstituts zeigen mit großem Engagement die vielen Innenräume und erzählen dabei von mancher Sage oder Burggeschichte, wie von jener der armen Margarethe von Taufers, deren Geist Nacht für Nacht um ihren Geliebten trauert.
Taufers ist zu Recht eine der meistbesuchten Burgen des Landes.

BESICHTIGUNG DURCH DIE INNENRÄUME DER BURG (nur mit Führung möglich)

Die eingerichteten Innenräume der Burg sind nur mit Führung zugänglich. Es werden über zwanzig Zimmer gezeigt, darunter der Gerichtssaal, die Bibliothek, die Kapelle, der Rittersaal, das „Geisterzimmer“, die Waffenkammer, die Folterkammer, das Kardinalszimmer und die wohnlichen Gästezimmer. Neben der historischen Einrichtung, stellen eine Sammlung von Schülerporträts aus dem 16. Jahrhundert und spätgotische Fresken in der Kapelle eine außerordentliche Rarität dar.

BESICHTIUNG AUSSENBEREICH, TURM UND AUSSTELLUNGEN (nur von Ostern bis Allerheilgen)

Zugänglich sind: die Toranlage mit den Zugbrücken, der reizvolle Burggarten, die alten Küchen, der große Innenhof mit Schmiede, Zisterne und Eiskeller. Informationstafeln erklären die einzelnen Bauteile. Ebenfalls ohne Führung können der Bergfried mit Filmvorführungsraum (Dokumentarfilm zur Burg), die Wehrgänge und das Dachgeschoß des ehemaligen Palas („Kasten“) besichtigt werden. Letzteres ist aufgrund der Balkenkonstruktion aus dem 17. Jahrhundert besonders eindrucksvoll.

Öffnungszeiten

Winter
2023/24
Sommer
2024
Winter
2024/25

Führungen:
Die Innenräume der Burg sind nur im Rahmen einer Führung zugänglich.

 

02.11.2023-07.12.2023
täglich (auch montags) um 11 Uhr (dt.) sowie um 12 Uhr (ital.)
 
08.12.2023-28.03.2024

täglich (auch montags) um 11 Uhr und um 15 Uhr in Deutsch sowie um 12 Uhr und um 16 Uhr in italienischer Sprache

 

Ausnahme: Am 24. Dezember bleibt die Burg nachmittags und am 25. Dezember und 1. Januar bleibt die Burg vormittags geschlossen.

 

 

Führungen:
Die Innenräume der Burg sind nur im Rahmen einer Führung zugänglich.

 

Sommernebensaisonen 2024 (29.03.-06.07.2024 und 01.09.-03.11.2024)

  • täglich (auch montags) um 10, 11, 14 und 16 Uhr 

     

    Sommerhauptsaison 2024 (07.07.-31.08.2024)

    • deutsche Führungen: täglich (auch montags) um 10.00, 11.10, 12.20, 13.55, 15.05, 16.15 Uhr
    • Di, Do zusätzlich um 21 Uhr (Nachtführung)
       

       

      Spezielles Kinderprogramm am Dienstag und Mittwoch: Bauernlandzwerge- Informationen und telefonische Anmeldung Tel. +39 0474 678076 (Tourismusbüro Sand in Taufers)

       

Führungen:
Die Innenräume der Burg sind nur im Rahmen einer Führung zugänglich.

 

04.11.2024-05.12.2024

  • täglich (auch montags) um 11 Uhr (dt.) sowie um 12 Uhr (ital.)

     


    06.12.2024-17.04.2025

    • täglich (auch montags) um 11 Uhr und um 15 Uhr in Deutsch sowie um 12 Uhr und um 16 Uhr in italienischer Sprache

       

      Ausnahme: Am 24. Dezember bleibt die Burg nachmittags und am 25. Dezember und 1. Januar bleibt die Burg vormittags geschlossen.

Eintrittspreise

BESICHTIGUNG DER BURG mit Führung durch die Innenräume

29.03.-03.11.2024
(inkl. Ausstellungen)

Erwachsene

10,00 €/Person

13,00 €/Person

Studenten, Senioren (ab 65 Jahre)

7,00 €/Person

9,00 €/Person

Kinder (6-16 Jahre)

5,00 €/Person

6,00 €/Person

Familienkarte
(2 Erwachsene und 2 Kinder unter 16 J.*)

28,00 €/Familie

34,00 €/Familie

Gruppen ab 20 Personen

6,00 €/Person

8,00 €/Person

Kinder- und Schülergruppen

4,00 €/Person

5,00 €/Person

BESICHTIGUNG TURM UND AUSSTELLUNG ohne Führung nur von Ostern bis Allerheilgen

Erwachsene

7,00 €/Person

Kinder (6-16 Jahre), Studenten, Senioren (ab 65 J.)

4,00 €/Person

(*Jedes dritte zahlende Kind unter 16 Jahren geht frei.)
Alle Angaben ohne Gewähr.

Museumkarte

Inhaber der Museumscard und Museumsmobilcard Südtirol haben reduzierten Zutritt zu der Führung der Burg nur bis zum 6. Jul 2024. Ab diesem Zeitpunkt sind keine Vergünstigungskarten auf der Burg gültig!

Auf der Burg…

Welche Sprache wird gesprochen?
Sonderausstellungen und der Außenbereich sind mit dreisprachigen Schildern in Deutsch, Italienisch und Englisch ausgestattet. Die Führungen durch die Innenräume finden in deutscher und italienischer Sprache statt.
Weitere Sprachen können hier kostenlos auf Ihr mobiles Gerät heruntergeladen werden:

Kinderwägen und Rollstühle
In der Baustruktur des 13. Jahrhunderts gibt es leider keine Aufzüge und Rampen, Kinderwägen und Rollstühle kommen daher nur bis zum Innenhof.

Hunde
Der Zutritt für Hunde ist im Sommer zum Außenbereich und in die Sonderausstellungen gestattet. Bei Führungen durch die Innenräume sind Hunde nicht erlaubt, Vierbeiner können in Hundeboxen im Burggarten kostenlos untergebracht werden.

Burgshop
Auf Burg Taufers gibt es die Möglichkeit Souvenirs, Bücher und ausgefallene Kinderspielsachen zu erwerben. Im Sommer ist dafür der 40m² große Burgshop geöffnet, in den Wintermonaten steht an der Kasse eine reduzierte Auswahl der Produkte zur Verfügung

Anreise und Parken

Von Bruneck im Pustertal zweigt man für ca. 13 km ins Tauferer Ahrntal ab. Nach der Marktgemeinde Sand in Taufers überquert man auf der Hauptstraße eine Brücke und nach 100 m rechts beginnt die ausgeschilderte 200 m lange Straße zur Burg Taufers. Dort gibt es eine begrenzte kostenlose Parkmöglichkeit für ca. 40 Autos. Busse und Wohnwagen dürfen leider nicht zur Burg fahren. Die Adresse für das Navigationssystem ist „Burg-Taufers-Weg 4, Sand in Taufers“.
Sie können auch gerne im Dorf Sand in Taufers parken und den ausgeschilderten Fußweg zur Burg nehmen (5-15 min).