Trostburg » Kurzfilm

Kurzfilm zur Trostburg

Trostburg. Ein Geheimtipp für wahre Burgenfreunde

Der Kurzfilm (Sora-Film, Willi Rainer, 2013) im Auftrag des Südtiroler Burgeninstitutes gibt Einblick in eine der authentischsten Burgen des Landes: Die Trostburg bei Waidbruck im Unteren Eisacktal (Südtirol, Italien).

Diese malerische Burg muss man gesehen haben; sie spricht das Herz an: In ihr wuchs der spätmittelalterliche Minnesänger Oswald von Wolkenstein auf, in ihr stellten sich Landherren, Städter und Gerichtsleute zu Beginn des 15. Jahrhunderts gegen den Landesfürsten und forderten ihre Rechte ein.

Gotische Stuben, Jagdzimmer und prunkvolle Renaissancesäle zeigen eine unerwartete Prachtentfaltung im Inneren der Burg. Die Besichtigung der dort befindlichen überschaubaren Dauerausstellung zu den Burgen Südtirols oder einer der größten Weinpressen des Landes ist ebenso lohnend.