Impressum » Impressum

IMPRESSUM

© 1. Version 1994, 2. Version 2002, 3. Version (nie online) 2003-2006, 4. und aktuelle Version 2007-2009: Südtiroler Burgeninstitut

Administratoren, Bild- und Textredaktion der aktuellen Version:
Dr. Clemens Egger
Freiherr Dr. Alexander v. Hohenbühel

Die Bild- und Textrechte liegen beim Südtiroler Burgeninstitut. Für eventuelle Schäden, die sich aus hier veröffentlichten Angaben ergeben, wird nicht gehaftet. Die vollständige Wiedergabe von hier veröffentlichten Texten ist genehmigungspflichtig. Alle Angaben ohne Gewähr.
Wir haben auf unserer Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf unseren Webseiten.

Das Südtiroler Burgeninstitut wurde aufgrund des L.G. Nr. 11 vom 01.07.1993 mit Dekret des Landeshauptmannes Nr.141/1 vom 30.09.1999 in das Landesverzeichnis der ehrenamtliche tätigen Organisationen eingetragen.

DANK

Das Internet ging aus dem im Jahr 1969 entstandenen ARPANET des US-Verteidigungsministeriums hervor und erhielt seinen Namen 1982. Rasanten Auftrieb erhielt das Internet seit dem Jahr 1993 durch das World Wide Web (www), in dem das Südtiroler Burgeninstitut bereits 1994 bzw. 1996 mit eigener Homepage zu finden war. Am 20.09.2002 wurde die bis dahin statische Seite durch eine Webseite ersetzt, die laufend aktuell gehalten werden konnte. Schon bald zeigte es sich jedoch, dass der Webauftritt nicht nur für Vereinsmitglieder von Interesse ist, sondern auch von Besuchern unserer Burgen wahrgenommen wird. Schon ab 2003 wurde daraufhin auch an italienischen und englischen Seiten gebastelt, die allerdings aus technischen Schwierigkeiten nie online geschaltet werden konnten. Eine vollständige Überarbeitung aller Seiten ist seit 01.04.2009 abrufbar.

Ein besonderer Dank gilt den Nutzern dieser Seiten, da sie es sind, die den Ansporn geben, dass diese wie in der Vergangenheit auch fürderhin aktuell gehalten werden. Sollten inhaltliche Fehler bemerkt werden oder Anregungen zur Verbesserung des Dienstes aufkommen, bitten wir Sie, diese mitzuteilen. Da es sich u. a. um den Internetauftritt eines Vereins handelt, sei an dessen Mitglieder ein Wunsch angeschlossen, dass diese Wissenswertes, Beiträge und Bildmaterial zur Verfügung stellen wollen.

Das Südtiroler Burgeninstitut bedankt sich für die ehrenamtliche Leistung, die von den Administratoren Baron Alexander von Hohenbühel und Clemens Egger erbracht wurde, dazu gehört das Verfassen der Texte und die Erarbeitung der Software, die Aufarbeitung des Bild- und Textmaterials sowie dessen Eingabe. Ferner die ständige Betreuung der Seiten. Für den italienischen und englischen Teil wurden eigene Texte ausgearbeitet, die - ebenfalls ehrenamtlich - von Walter Landi ins Italienische und von Paul Stolberg ins Englische übersetzt wurden. Auch ihnen gilt ein herzlicher Dank! Wertvolle Hinweise wurden ferner von Verena Moser beigesteuert. Ein herzlicher Dank gebührt aber auch all jenen, die sich schon früher um den Webauftritt bemühten, neben Alexander Baron Hohenbühel vor allem Carl-Philipp Baron Hohenbühel und Georg Baron Eyrl sowie Andreas Graf Ceschi a Santa Croce, Glen Covert, Silvia Crepaz, Thomas Graf Mamming, Edeltraud Peer, Sigrid Pernthaler und Gerald Steinacher. Ihnen allen ein herzliches "Vergelt's Gott".