Südtiroler Burgeninstitut » Ehrenmitglieder

EHRENMITGLIEDER IM SÜDTIROLER BURGENINSTITUT

 

Albert Graf Fugger von Glött

Albert Graf Fugger von Glött (geb. 1932)
Ehrenmitglied 2009

Förderer der ARX, 1. Vorsitzender des Vereins zur Erhaltung privater Baudenkmäler und sonstiger Kulturgüter e. V. (1990-2008), Landesdenkmalrat u. MdAG dt. Grundbesitzerverbände in Bayern. Ehrenmitglied des Südtiroler Burgeninstituts 2009.

 

Verstorbene Ehrenpräsidenten und Ehrenmitglieder

EHRUNGEN

Große Goldene Ehrenmedaille des Südtiroler Burgeninstituts für herausragende Leistungen von Vereinsmitgliedern im Sinne der Vereinsziele

Agnes Gräfin Enzenberg, Verwaltungsratsmitglied (1988-2017), für ihren Einsatz um die Zusammenarbeit im Verwaltungsgsrat und ihre Unterstützung der Fachbibliothek Trostburg (2018)

Sigrid Pernthaler, Verwaltungsratsmitglied (2004-2010), für ihren Einsatz um die Vereinswohnung der Burg Taufers und ihre tatkräftige Unterstützung zahlreicher Projekte, insbesondere auch für ihre Verdienste um die Landschaftspflege und Kulturgutbewahrung (2018)

Dr. Peter v. Hellberg, Vizepräsident (2004-2007), Verwaltungsrat (2001-2004), Rechnungsprüfer (1977-1993) und Wissenschaftlicher Beirat (1990-1999), für seinen langjährigen Einsatz um den Verein und seine Ziele, insbesondere seit 1984 als juristischer und steuerrechtlicher Berater, aber auch für seine Verdienste um die Heimatpflege in Eppan (2018)

Martin Christoph v. Tschurtschenthaler, Verwaltungsrat (1996-2013), für seinen Einsatz um jegliche Belange des Vereins, insbesondere auch für seine Verdienste um das Kulturerbe, etwa im Bereich der Südtiroler Orgellandschaft und hinsichtlich des Erhalts der Rittner Sommerfrische bzw. der Rittner Bahn (2018)

Dr. Arch. Wolfgang von Klebelsberg, Verwaltungsratsmitglied (1993-2016), für seinen Einsatz um die Burg Taufers, die Trostburg und Schloss Moos als Restaurierungsbeauftragter des Südtiroler Burgeninstituts sowie als Mitglied der Kommission für Historische Gastbetriebe in Südtirol (2016) - die Ehrung wurde (mit Vorbehalt) nicht angenommen (2016)

Große Ehrenmedaille des Südtiroler Burgeninstituts für verdiente Persönlichkeiten

Prälat Dr. Johannes Chrysostomos Giner CR, Propst em. von Neustift, für seinen priesterlichen Dienst (2006-2017) auf Burg Taufers (2018)

Dr. Antonia Gräfin Marzani (+), Präsidentin der Associazione delle Dimore Storiche Italiane sezione Trentino, für die gute Zusammenarbeit des italienischen Denkmälervereins - Sektion Trentino mit dem Südtiroler Burgeninstitut (2016)

Bodo Ramelow, Ministerpräsident von Thüringen, für die gute Zusammenarbeit zwischen Thüringer Burgenstraße und Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten mit dem Südstiroler Burgeninstitut (2016)

Ehrenurkunde bzw. Ehrenteller

Walter Silgoner für jahrzehntelangen Einsatz als Buchhalter und Sekretär des Südtiroler Burgeninstituts

Richard Ignaz Rieder für mehrjährigen Einsatz im Rahmen der Führungstätigkeit und Verwaltung der Burg Taufers

Theres Gröber für jahrzehntelangen Einsatz im Rahmen der Führungstätigkeit auf der Trostburg und in der Pflege der Landschaft im Umfeld der Trostburg