Aktuelles » Stellenangebote

STELLENANGEBOTE

19.06.2018 - Gesucht wird ein/e einsatzfreudige/r Mitarbeiter/in in Teilzeit für die Schlossbetreuung und die Schlossführungen in Schloss Moos/Eppan (über das ganze Jahr)
Schloss Moos

Aufgabenbereich:
Besucherführungen, Mitorganisation und Mitbetreuung von Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerte, Buchvorstellungen, Vorträge,…), Pflege des Shops, lokale Kontaktpflege, Betreuung von eventuellen Instandhaltungen, verschiedene anfallende Arbeiten.

Profil:
Kulturelle Aufgeschlossenheit und Freude an alten Gemäuern, kontaktfreudig, freundliches Auftreten, gute Umgangsformen, selbstständiges Arbeiten, gute Auffassungsgabe und Lernbereitschaft, flexible Arbeitseinsätze und Belastbarkeit (eventuell auch am Wochenende), Zweisprachigkeit (Deutsch und Italienisch), Englisch vorteilhaft, PC-Kenntnisse.

Es wird geboten:
Eine abwechslungsreiche Aufgabe als Schlossbetreuer/in und Schlossführer/-in im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung, selbstständiges Arbeiten, Teilzeitarbeit, 5 Tage pro Woche, Angestelltenverhältnis.

Bei Interesse melden Sie sich an: info@burgeninstitut.com


15.06.2018 - Schlossführer/in noch für Juli und August 2018 (!!!) gesucht
Schloss Moos

Das Südtiroler Burgeninstitut sucht - vorerst für die Sommermonate Juli und August - eine kunsthistorisch und geschichtlich sowie kulturell interessierte Person, die die Führungstätigkeit auf Schloss Moos im Weiler Schulthaus in Eppan Berg (oberhalb von Pigeno) übernehmen möchte.

Hauptaufgabe wird es sein, Besucherinnen und Besucher zu regelmäßigen Stunden* durch das denkmalgeschützte Objekt zu führen und ihnen dieses mit seinen kunst- und kulturhistorischen Sammlungen möglichst ansprechend zu vermitteln.

Die Besucher kommen zum Großteil aus dem deutschsprachigen Gebiet. Ausgezeichnete Sprachkenntnisse im Deutschen sind daher nötig. Selbstverständlich ist eine gute Kenntnis der italienischen Sprache verlangt, von Vorteil sind auch weitere Sprachkenntnisse.

Bitte zögern Sie nicht, sich für ein Vorstellungsgespräch zu melden.

* um 10.00, 11.00, 15.00 und 16.00 Uhr (derzeit sind Sonntag und Montag Ruhetage)


30.01.2018 - Haderburg (Salurn) sucht neuen Betreiber der Burgschenke
Allgemeiner Hinweis

Die stolze Haderburg aus dem 12. Jh. oberhalb Salurns, die größte Felsenburg Südtirols, sucht einen neuen Betreiber der Gastschenke für die kommenden Jahre.

Haderburg oberhalb von SalurnDie Familie Rubin de Cervin d'Albrizzi bittet um die Einsendung schriftlicher Bewerbungen, wobei die Vorstellung eines Gesamtkonzeptes für die Führung der Schenke (Menü, Themen), aber auch der Belebung der Burg, positiv bewertet wird.
Die Haderburg soll als Kulturdenkmal ersten Ranges in Zusammenarbeit mit vielen lokalen und südtirolweit agierenden Vereinigung über die Grenzen Südtirols hinaus Bekanntheit erlangen. Insbesondere die Zusammenarbeit mit der lokalen kulturellen Vereinigung Haderburg-Click, etwa bei der gemeinsamen Organisation von Veranstaltungen auf der Burg, soll dem Zwecke dienen, das Interesse an der Burg zu wecken und weiter zu fördern.

Bitte senden Sie ihe Bewerbung an folgende E-Mail Adresse: elisabetta.rubin@gmail.com


12.03.2017 - Wohnung mit Garten - eventuell als Kastellan - gesucht
Allgemeiner Hinweis

Unternehmungslustige, vierköpfige Familie aus Südtirol, mit studierenden Kindern, sucht baldmöglichst eine Wohnung mit Garten in einer Burg, Schloss, Ansitz oder Hof; gerne übernehmen wir auch die Tätigkeit als Kastellan.

Direkter Kontakt: garzulyl@yahoo.com  

Dem Südtiroler Burgeninstitut ist die Familie bekannt und es unterstützt diese Bekanntmachung.


27.01.2017 - Idealer Sommerjob für junge Studierende: Burgführer/in
SBI

Für die Monate Juli und August werden Gruppenbegleiterinnen oder Gruppenbegleiter, für die deutschen und italienischen Burgführungen auf der Trostburg gesucht. Interessierte melden sich bitte im Büro des Südtiroler Burgeninstituts in Bozen bei Frau Renate Gallmetzer. Für das Jahr 2017 haben sich schon einige gemeldet, so dass hier nur noch eine Warteliste zur Verfügung steht.

Für eine Stelle auf Burg Taufers wenden Sie sich bitte an den dortigen Castellan Dr. Alexander Maier.

Für Schloss Moos-Schulthaus in Eppan und Hocheppan sind derzeit keine weiteren Stellen verfügbar.

Weitere offene Stellen auf Südtiroler Burgen sind uns derzeit nicht bekannt. Bitte wenden Sie sich dort an die jeweiligen Verwalter.